START



Mit dem Fokus auf das Kleine verleihe ich Gedanken Gestalt, skizziere Geschichten und entwerfe Rätsel für die Beinahe-Unendlichkeit.

Dazu ist Glas als eines der beständigsten Materialien in idealer Weise geeignet.

Im Dialog mit einer visuellen Darstellung, einem Wesen und einem Titel ist es meine Absicht, in Erstaunen zu versetzen und den Blick zu schärfen.

Unwiderbringliche Augenblicke werden fotografisch unverändert von mir festgehalten,

das poetische Glasrätsel wird einen Hauch daraus weitertragen.